Kategorie: News

Kundentag 2020 Preview

– ACHTUNG – Ihre und unsere Gesundheit stehen für alfa Media an höchster Stelle; daher haben wir uns aufgrund der aktuellen Lage dazu entschlossen, unseren diesjährigen Kundentag vom 25. März auf den 25. Juni zu verschieben!

Auch in diesem Jahr möchten wir Sie zu unserem traditionellen Kundentag einladen, der unter dem Motto „Kompetenz. Emotion. Transformation“ am 25. Juni 2020 in Frankfurt am Main stattfinden wird. Gerade im digitalen Zeitalter ist das Zusammenspiel vieler Faktoren wichtig, um ein erfolgreiches Ganzes bilden zu können. Beispielsweise ist nicht bloß die Umsetzung einer technischen Lösung gefragt, sondern auch eine Veränderung der Unternehmenskultur und des Mindsets. Technologie macht vieles möglich, birgt aber auch Konfliktpotenzial. Wie man dem entgegenwirken kann, erfahren Sie in unserer diesjährigen Keynote „Digital ist egal: Mensch bleibt Mensch – Führung entscheidet“ von Barbara Liebermeister. Diese Transformation zeigt sich auch bei unserem zweiten Vortrag „TX Group – Eine Transformationsstory” von Franz Bürgi, CIO der TX Group, denn hier ist der Prozess des Wandels bereits angestoßen und auf allen Ebenen in vollem Gang. Auch wir von alfa Media arbeiten stetig an Erneuerungen und Verbesserungen, die Ihnen bei einem solchen Prozess unterstützend und leitend unter die Arme greifen können. Daher möchten wir Ihnen unter anderem unsere neue Allianz mit D-Share vorstellen und zeigen, welche Redaktions- und Anzeigenthemen uns am meisten bewegen und besonders, welche Vorteile das für Ihr Unternehmen mit sich bringt.

Wie bereits in den Jahren zuvor wird Frank Puscher, freiberuflicher Journalist, Berater und Trainer, als Moderator durch den Tag führen. Als ehemaliger Redakteur und Ressortleiter bei unterschiedlichen Verlagen und Medienhäusern, wie Burda oder ProSieben, ist er stets nah am Geschehen. Seit 2000 arbeitet Puscher als Veranstaltungsmoderator im digitalen Umfeld und reist mit seinen Vorträgen durch Europa. Nun wird er bei unserem Kundentag sowohl kompetent als auch unterhaltsam als Anchorman durch die Veranstaltung und Vorträge leiten.

Keynote-Speakerin, Managementberaterin und Wirtschaftswissenschaftlerin – Barbara Liebermeister überzeugt mit ihren inspirierenden und motivierenden Vorträgen zu den Themenkomplexen Führung bzw.  Leadership und Networking im digitalen Zeitalter. Mit dem Keynote-Vortrag „Digital ist egal: Mensch bleibt Mensch – Führung entscheidet“ zeigt Liebermeister, dass nicht nur die Technologien, sondern auch die Beziehungen zu und zwischen Menschen der zentrale Erfolgsfaktor im 21. Jahrhundert sind. Digital Immigrants zusammen mit Digital Natives sind die Erfolgsformel für unsere Zukunft. Die Generationen in den Unternehmen müssen sich zusammentun und voneinander lernen. Zudem wird Liebermeister schildern, wie der technische Fortschritt unser Leben und Arbeiten bereits verändert hat und noch verändern wird, weshalb sich unser Denken und Handeln radikal wandeln muss, wollen wir die Zukunft meistern.

Franz Bürgi, Group CIO der TX Group, gibt in seinem Vortrag Einblicke in die Transformation der Mediengruppe Tamedia/TX Group und beleuchtet diesen Wandel dabei von allen Seiten. Die TX Group, vormals tamedia, nutzt die Chancen, die sich mit der Digitalisierung auftun – und das nicht nur im Journalismus, sondern auch in ganz neuen Geschäftsfeldern. Doch eine Transformation kann nicht ohne Investitionsbereitschaft und entsprechende Technologie vonstattengehen, um mit dem digitalen Wandel zu wachsen, sich Nutzerbedürfnissen anzupassen und erfolgreich weiterzuentwickeln. Auch die Unterstützung von alfa Media in diesen Belangen ist dabei selbstverständlich, wie Stefan Plass, Produktmanager von alfa Media, erläutern wird.

„Behind every great challenge there is a great technology” – Wir freuen uns, Ihnen unseren neuen Partner D-Share auf unserem Kundentag vorstellen zu können. D-Share, mit Hauptsitz in Mailand, bietet digitale Projekte, Softwarelösungen und technologische Dienstleistungen für weltweite Medienunternehmen an. Peter Drinkguth, CSO bei alfa Media, wird zusammen mit D-Share über unsere strategische Zusammenarbeit und die daraus entstehenden innovativen digitalen Lösungen berichten, die mit Funktionalität und Effizienz punkten werden. Im Fokus der Zusammenarbeit stehen dabei digitale Projekte und Softwarelösungen für europäische Verlage, Rundfunkanstalten, Nachrichtenagenturen und große Unternehmen, um Ihnen einen unschlagbaren End-to-End-Service anzubieten.

Einen weiteren Fokus auf aktuelle Redaktionsthemen wird Silke Jungblut, Produktmanagerin ContentLine, zusammen mit Oliver Andrich, CTO alfa Media, setzen und Sie dabei auf eine Zeitreise mitnehmen. Mit einem kurzen Blick in die Vergangenheit beginnend, werden Sie auf eine gemeinsame Expedition eingeladen. Erhalten Sie Einblicke in unsere Konzepte, unser agiles Arbeiten, die Erfolge unserer „Block-Force-Woche“, der Arbeit mit UX-Designern um schließlich einen direkten Blick in die Koblenzer Entwicklungs-Küche zu werfen, um den neuen Block-Editor des alfa EditorialOrganiser zu sehen.

Mit dem Block-Editor ist das Verfassen von Texten noch komfortabler und bietet dabei viele weitere Funktionen, wie auch eine WYSIWYG-Darstellung Ihres Inhalts. Die Blöcke sind dabei flexibel platzierbar und können via Drag-and-drop umsortiert werden; gleiches gilt auch für Ihre Multimedia-Inhalte. Genaue Formvorgaben können dabei mit diesem anpassungsfähigen System leicht vereint werden. Einfache und intuitive Bearbeitung zeichnet den Block-Editor aus und ist ein attraktives Element zur Erstellung von Inhalten.

Michael Marcks, Produktmanager BusinessLine, wird gleich zwei neue Produkte unserer BusinessLine vorstellen, die Ihnen einen effizienteren und einfacheren Workflow ermöglichen werden: alfa Snap ist die Erweiterung zu alfa AdSuite – für unterwegs! Alle wichtigen Informationen, die Ihr Verkäufer unterwegs benötigt, sind direkt auf dem Smartphone dabei. Dabei ist alles mit einem Touch-klick erreichbar, denn unsere native Sales-App ist speziell für Mobiltelefone konzipiert und daher die ideale App für Ihre Verkäufer, da sie genau auf deren Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Viele Verlage und Medienhäuser lagern bereits ihre satztechnischen Arbeiten an externe Satzdienstleister aus; wir von alfa Media stellen mit alfa CreateX ein neues Bindeglied vor, das speziell auf unsere alfa-Module und den Austausch mit Ihrem Satzdienstleister zugeschnitten ist. alfa CreateX dient somit dem Verlag wie auch dem Satzdienstleister als Werkzeug, kompetentes Medium und Mittler für die Arbeit am Produkt und den Austausch untereinander.

Auch AdSuite reiht sich mit in die vielen Neuerungen ein, die wir im Anzeigenbereich aufweisen können. Erhalten Sie einen Überblick über unsere neuen Adlets, die Ihre Kunden weiter in Prozesse einbeziehbar machen werden und erfahren Sie mehr über die Anbindung an HUP. Außerdem möchten wir Sie über ZUGFeRD informieren. National und international wird 2020 das E-Rechnungsformat für den elektronischen Rechnungsaustausch eingesetzt werden, weshalb wir mit unserem lizenzpflichtiges Zusatzmodul für AdSuite alle Vorkehrungen für Sie getroffen haben.

 

Nutzen Sie unseren Kundentag, um all dies kennenzulernen, lassen Sie sich von den Gastrednern und Referenten inspirieren und nutzen Sie ein fantastisches Netzwerk mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Medienhäusern zum Gedankenaustausch. In locker sportlicher Atmosphäre wird dies am 25. Juni 2020 im Lindner Hotel & Sports Academy in Frankfurt am Main möglich sein. Sichern Sie sich noch heute einen Platz für den alfa Media Kundentag unter alfamedia.com/anmeldung.