Verlag J. Fleißig, Allgemeine Zeitung, Coesfeld - Termingerechte Einführung von alfa AdSuite Enterprise

alfa AdSuite Enterprise wurde als neues produktives und kaufmännisches Anzeigensystem beim Verlag J. Fleißig erfolgreich und termingerecht zum 01.01.2016 in Betrieb genommen.

Besonderes Augenmerk fiel dabei auf die tiefe Integration der AZ in die ZGM (Zeitungsgruppe Münsterland) und in weitere Partnerverlage. Ein Großteil des Anzeigengeschäftes basiert auf Vermittlungsgeschäft und dabei galt es nicht ganz so triviale Verrechnungsregeln zu beachten. Die Projektlaufzeit belief sich auf wenige Monate und war dank der guten Zusammenarbeit mit dem Kunden bereits vor dem offiziellen Starttermin abgeschlossen. 

Durch die Verwendung der neuen AdSuite-Workflows entfallen aufwendige manuelle Überprüfungen (technisch und kaufmännisch) und erspart somit  viele „unnötige“ Arbeitsschritte.  Durch das festlegen vieler Regeln können besonders im kaufmännischen Bereich Geschäftsvorfälle jetzt automatisiert vorgenommen und müssen nicht mehr "Fall für Fall" entschieden werden. Durch den Einsatz einer neuen PageOne-Version kann jetzt viel intensiver Vorlagenbasiert gearbeitet werden was eine starke Entlastung der Technik bedeutet. Weiterhin kommen die bewährten Module alfa NewsSuite (Redaktionssystem), der Anzeigenumbruch alfa AdJust, sowie die Planungs,- und Trackerkomponenten von alfa Media zum Einsatz.